Schlagwort-Archiv: Sommerzeit

FDP will Sommerzeit abschaffen

Wer Schulkinder zu Hause hat, weiß wie schwer es ist um 7 Uhr seine Kinder zu wecken. Das ist im Winter schwierig genug. Kommende Woche dürfen sie noch einmal eine Stunde früher wach werden. Dass die Sommerzeitumstellung Energie sparen soll, ist mittlerweile wissenschaftlich widerlegt. Der volkswirtschaftliche Schaden ist aber unbestritten. Die Anzahl der Herzinfarkte ist während der Umstellungszeit ca. drei mal höher, als sonst. Menschen mit Schlafstörungen ist diese Umstellung jedes Mal neu ein großer Horror. Auch die Anzahl der Verkehrunfälle ist am Montag nach der Umstellung höher. Dass manche Menschen deshalb zu früh oder zu spät zur Arbeit erscheinen, ist ein kleineres Problem, aber auch ein messbares. Viele Gründe also diesen Unsinn abzuschaffen.

Einen Vorstoß dazu wagt derzeit die FDP in Baden Württemberg. Laut Bundesumweltamt spare man zwar während der Sommerzeit abends elektrisches Licht, jedoch werde morgens mehr geheizt. Insgesamt steige der Energieverbrauch sogar, heißt es in einem Parlamentsantrag der FDP-Fraktion, der aber noch nicht behandelt wurde.

Am Sonntag wird die Uhr um zwei Uhr in der Nacht auf drei Uhr vorgestellt. Das bedeutet, dass spätestens am Montag eine Stunde füher aufgestanden werden muss. Die Sommerzeit gilt in Deutschland seit 1980. Umgestellt wird immer am letzten Sonntag im März bzw. am letzten Sonntag im Oktober.

Mein Tipp: Stellen Sie tatsächlich am Sonntag die Zeit um und gehen Sie am Sonntag abend früher ins Bett.